Ortsverband BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

 

In der Probstei bestehen aktuell leider nur zwei Ortsverbände, die sich um die GRÜNEN Interessen in der Region kümmern und für die Belange ihrer Mitglieder einsetzen.

Der OV Laboe kümmert sich, zusammen mit den Mitgliedern aus der Fraktion GRÜNE-Laboe, auch noch um die umliegenden Ortschaften, in denen wir noch keinen OV gegründet haben.
Dazu gehören: Brodersdorf, Stein, Lutterbek, Prasdorf, Passade, Probsteierhagen und Fahren.

Insgesamt vertritt der OV Laboe / Probstei-West über 50 Mitglieder.

Wenn ihr Fragen habt, dann dürft ich euch gerne an die beiden Sprecherinnen des OV wenden.

Katrin Opp-Löck als Sprecherin unter katrin.opp@Loeck.com

Michael Meggle als Sprecher unter michael.meggle@t-online.de 

BÜRGERBETEILIGUNG

1.) Bürger*innenbeteiligung richtet sich an alle Laboer.
2.) Bürger*innenbeteiligung ist immer ein Dialog auf Augenhöhe.
3.) Bürger*innenbeteiligung ist verbindlich und verlässlich.
4.) Bürger*innenbeteiligung basiert auf Transparenz und frühzeitiger Information.
5.) Bürger*innenbeteiligung legt Rechenschaft über Maßnahmen und Ergebnisse ab.
6.) Bürger*innenbeteiligung braucht Ressourcen.
7.) Bürger*innenbeteiligung heißt Kommunikation mit wertschätzender
8.) Bürger*innenbeteiligung lernt aus Erfahrungen.