07.06.2022

Woher kommt eigentlich der Honig?

Woher kommt der Honig? Dieser Frage sind wir am 04. Juni 2022 auf dem Hof Mörken nachgegangen.

Bei schönsten Wetter und mit vielen interessierten Kindern erklärte uns Anke Schoenenburg viel über Bienen und das Imkern. Aber auch, dass wir Bienen und vor allem Wildbienen zum Bestäuben unserer Obst- und Gemüseblüten benötigen, wurde thematisiert, und wie wir ihnen mit einen blühenden Garten helfen können. In einer Pause konnten die Kinder kleine Insektenhotels für die Wildbienen basteln. Am Ende wurde noch leckerer Honig gepresst und wer wollte, konnte sich ein Glas davon mitnehmen.

17.05.2022

Woher kommt eigentlich der Honig?

Foto: Pixabay

Diese und andere Fragen rund um die Bienen klären wir für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren

am Samstag, den 4. Juni 2022 um 14.00 Uhr
bei Anke Schoenenburg, Hof Mörken
Mörken 2, 24232 Dobersdorf

Im Anschluss daran wollen wir gemeinsam kleine Bienenhotels aus Konservendosen basteln.

Um den Materialverbrauch einplanen zu können, bitten wir um eine Anmeldung unter Tel. 04348-658.

Download der Einladung

13.05.2022

Kräuterwanderung um den Dobersdorfer See

  • Knoblauchsrauke
  • Giersch
  • große Sternmiere
  • Unsere Gruppe
  • Waldmeister
  • Eiskeller
  • Vincent mit dabei
  • Wiesenschaumkraut
  • Bei der Wanderung
  • Schiefe Brücke
  • Reste einer Turmhügelburg
  • Die gesammelten Kräuter
  • Baguette mit Kräuterquark

Bei bestem Wanderwetter trafen wir uns am 08. Mai 2022 am Park- und Rastplatz am Gut Dobersdorf, um mit Wolfgang von Heyer von der Interessengemeinschaft "Wanderbares Schleswig Holstein" auf Kräuterwanderung zu gehen. Auf dem Weg zeigte uns Heyer viele essbare Pflanzen. Ebenfalls konnten wir geschichtliche Orte, wie z.B. den Eiskeller, die schiefe Brücke und die Reste einer Turmhügelburg, erkunden.

Während der Pause an der Schleser Badestelle gab es zur Stärkung Baguette mit Quark und den frisch gepflückten Kräutern. Frisch gestärkt ging es dann zur letzten Etappe, über Tökendorf zurück zum Treffpunkt. Es war ein gelungener und schöner Tag, bei dem wir viel lernen, erleben und unsere schöne Natur genießen konnten.

30.04.2022

Einladung zur Kräuterwanderung um den Dobersdorfer See

Foto: Pixabay

Bei einer Wanderung um den See wollen wir erkunden, welche essbaren Kräuter hier wachsen. In der Pause gibt es dann Baguette mit frischem Kräuterquark.

Wir treffen uns
am Sonntag, den 8. Mai 2022 um 10.00 Uhr
Parkplatz in Dobersdorf, Abzweigung Schönkirchen

Wanderführer: Wolfgang von Heyer von der Interessengemeinschaft „Wanderbares Schleswig-Holstein“

Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung unter Tel.: 04348-658

Download der Einladung

Solaranlagen: Kraftwerke auf dem Dach

 

Am 6. April fand in der Karl-Jaques-Halle in Tökendorf eine Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein statt. Dabei ging es um den Einsatz einer Solaranlage.

Es wurden verschiedene Techniken zur Unterstützung der Heizung, sowie zur Erzeugung von Strom durch Solarenergie vorgestellt und darüber informiert, in wie fern eine Förderung möglich ist.

Zur unserer Freude wurde die Veranstaltung von sehr vielen Bürgern besucht und es fand ein reger Informationsaustausch statt. Leider ist der Anteil an erneuerbaren Energien bei der Wärmeversorgung in Gebäuden noch sehr klein und wir sehr abhängig von Gas und Öl. Selbst in so kleinen Rahmen wie einem Privathaus ist es möglich, einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu leisten.

17.03.2022

Solaranlagen: Kraftwerk auf dem Dach

Einladung zur Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

am 6. April 2022 um 19.00 Uhr
in der Karl-Jaques-Halle in Tökendorf

Schleser Weg 12, 24232 Dobersdorf

Eine Solaranlage lässt sich in vielen Haushalten sinnvoll einsetzen - ob zur Stromerzeugung mit Sonnenkraft oder für die Heizung und Warmwasserbereitung. Photovoltaikanlagen und Solarthermie senken die eigenen Kosten für Strom und Wasser und bedeuten für Hausbesitzer:innen einen Beitrag zum Klimaschutz sowie einen entscheidenden Schritt in Richtung Unabhängigkeit von Energieversorgern. Das gilt nicht nur für Neubauten, sondern auch für ältere Häuser.

Wie die Technik funktioniert, welche Fördermöglichkeiten infrage kommen und worauf es bei der Planung einer Anlage ankommt, erklärt der Energieberater der Verbraucherzentrale. Der Vortrag ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei.

Die Veranstaltung findet unter den geltenden Corona-Regeln statt.

Zum Download:
Einladung zum Vortrag Solaranlagen

16.11.2021

Neues aus Dobersdorf!

Seit der Gründung des Ortsverbandes hat sich einiges getan, wir sind gewachsen und konnten Ziele und Termine entwickeln.

In zukünftigen Aktionen und Veranstaltungen möchten wir uns der Gemeinde und ihren Bürgern vorstellen.

Wir setzen uns für den Umwelt- und Klimaschutz in der Gemeinde ein, das heißt auch die entsprechenden Sanierung der gemeindeeigenen Gebäude und Informationsveranstaltungen zu Erneuerbaren Energien. Auch gehören Tierschutz und der Erhalt sowie die Förderung der Artenvielfalt zu unseren Bestreben, weshalb wir ungenutzte Flächen in Blühflächen für Insekten umwandeln möchten und den Knickschutz intensivieren wollen. Wichtig ist es uns auch, dass möglichst nur wenige Flächen versiegelt oder gegebenfalls auch entsiegelt werden.

Im sozialen Bereich ist es unser Bestreben, Treffpunkte für alle Altersklassen zu erhalten oder zu fördern, das heißt Spielplätze und -geräte, öffentliche Einrichtungen zeitgemäß zu gestalten und zu unterhalten.

Selbstverständlich wünschen wir uns eine gute Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde, den Parteien und den Vereinen.

In der Ortsentwicklung setzen wir uns dafür ein, dass weitere Baugebiete nur im Notfall und dem Ortsteil angepasst entstehen und eine Innenraumverdichtung Vorrang hat. Auch sollten Folgekosten den Gemeindehaushalt nicht belasten. Wichtig ist zudem, dass Neubauten nur noch in ökologischer Bauweise gebaut werden dürfen. Gebäude und Stätten mit historischen Hintergrund möchten wir mehr schützen.

Wir setzen uns für den Erhalt oder ggf. die Erweiterung der Bushaltestellen sowie des ÖPNV ein, ebenso für den barrierefreien Zugang zu diesen, aber auch zu sämtlichen Gemeindeeinrichtungen. Wichtig sind uns außerdem sichere Schulwege und der Ausbau sowie die Sanierung der Fahrradwege (Förderungen nutzen).

Für die Bürger in der Gemeinde wünschen wir uns mehr Informationen, Mitbestimmung und Transparenz von Seiten des Gemeinderates und möchten dieses bei einer zukünftigen Beteiligung auch umsetzen.

Für Fragen und Anregungen sowie bei Interesse an unserem Ortsverband schreibt uns gerne eine E-Mail, an:
ute.petersen(at)gruene-dobersdorf.de
martina.stark(at)gruene-dobersdof.de

..............................................

25.08.2021

Frischer Wind für Dobersdorf

Am Mittwoch, den 18. August 2021 hat die Gründungsversammlung des GRÜNEN Ortsverbandes Dobersdorf stattgefunden.

Zur OpenAir-Versammlung kamen bei Ute Petersen in Dobersdorf - unter den derzeit geltenden Corona Bestimmungen - die Gründungsmitglieder und weitere Grüne zusammen. Mit dabei war Martin Drees, Direktkandidat von Bündnis 90 / Die Grünen im Wahlkreis 6 Plön – Neumünster.

Perspektivisch und im Hinblick auf die Kommunalwahl 2023 wollen wir mit aktiven GRÜNEN Mitgliedern Kandidat*innen für die Gemeindevertretung der nächsten Legislaturperiode aufstellen. Zuvor heißt es jedoch, für die bevorstehende Bundestagswahl einen motivierten überzeugenden und begeisternden Wahlkampf hinzulegen.

---------------------------

Die  Sprecherinnen des neuen OV sind Martina Stark und Ute Petersen.

---------------------------

URL:https://gruenekreisploen.de/ortsverbaende/dobersdorf/